energiesparen




Energiesparen ist heutzutage ein sehr ernstzunehmendes Thema

Deshalb sollte man sich bei Gelegenheit auch gleich mal über wichtige Tipp´s sowie Ratschlägen Informieren:

77% aller Gebäude in Deutschland sind älter als 20 Jahre, verbrauchen aber 95% des Heizenergiebedarfs. Bei immer weiter steigenden Ölpreisen das berühmte "Fass ohne Boden"

Mit ihrem Zimmerer bis zu 65%

Heizenergie sparen!

Wo sparen Sie effektiv Heizkosten?

Professionelle Wärmedämmung kann sogar Altbauten auf Niedrigenergiehaus-Standart bringen!

Von Dach über Decke, bis zur Fassade bestehen mehrere Möglichkeiten der Wärme-und Energieeinsparung:

Dachdämmung:

Den größten Einspareffekt erreichen Sie durch die Dämmung des Hausdachs und des Dachbodens.

Bis zu 75% weniger Energieverlust in diesem Bereich macht sich schnell in Ihrem Portmonnaie bemerkbar!

Fassadendämmung:

Über seine Außenhülle verliert ein Gebäude sehr viel an Energie.Mit einer Aufputzdämmung oder einer attraktiven Fassadenverschalung aus Holz, bei gleichzeitiger Dämmung der Außenwand, verbrauchen Sie somit bis zu 2/3 weniger Energie als vorher und werten das Haus optisch auf!

Hanf und kfw-(Wärmeschutzrichtlinie) energetische Sanierungsmaßnahmen

werden mit Förderprogrammen unterstützt.

Fragen Sie uns, wir beraten sie gerne!

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!